Kurzinfo

 Bild Reiseführer

Australische Originale: Der rötliche Ayers Rock und die allgegenwärtigen Kängurus

Kurzinfo  Foto Sehenswürdigkeit  in Australien

Weltberühmt: Das futuristische Opera House in Sydney

Hört man das Wort "Australien", so fällt einem meist folgendes ein: putzige Kängurus und Koalabären, der mächtig-rötliche Ayers Rock 84 und das futuristische Sydney  1  Opera House  2 . Doch: Auf dem Kontinent "Down Under" gibt es noch wesentlich mehr zu sehen!

Im Laufe der Jahre entdeckten zunehmend mehr Reisende die Attraktivität von Australien und so ist es nicht verwunderlich, dass jährlich mittlerweile mehr als 150.000 deutschsprachige Touristen ihren Urlaub auf dem fünften Kontinent verbringen.

Für sehr viele Touristen ist Australien durch seine gigantischen Metropolen wie Sydney  1 , Melbourne 13, Brisbane 52, Perth 35 oder die etwas kleinere Hauptstadt Canberra 23 zu einem gefragten Urlaubsziel geworden – Hier gibt es für jeden Geschmack die richtige Freizeitaktivität. Ob Oper, Museen, Galerien oder Sportangebote: In den australischen Großstädten werden alle Interessen befriedigt!

Und auch Wanderfreunde kommen in Australien auf ihre Kosten – nur muss man hier alles etwas besser und ausführlicher planen. Die Vorsicht steht bei Touren durch das Land an erster Stelle: Überall könnten sich giftige Schlangen aufhalten, deren Biss im schlimmsten Fall tödlich endet. Niedlicher anzusehen sind da schon die flauschigen Koalabären – die eigentlich gar keinen Bären sind – oder die flinken Kängurus.

Australien befindet sich auf der Südhalbkugel der Erde, nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien, Osttimor, West-Neuguinea und Papua-Neuguinea. Somit erstreckt sich der sechstgrößte Staat der Erde und der kleinste aller Kontinente über die tropische, subtropische und kühlgemäßigte Klimazone. "Terra Australis" – das "südliche Land" - wie Australien einst genannt wurde, ist zirka 50 Prozent größer als Europa. Da auf einem Quadratkilometer aber auch nur zwei Menschen leben, ist Australien auf Platz Eins der am dünnsten besiedelten Kontinente. Wer also Ruhe und Entspannung sucht, der ist hier genau richtig! Dennoch ergeben sich auch Nachteile aus der spärlichen Besiedlung: Man fährt mit dem Auto oft lange Strecken ohne einen Menschen zu sehen – besonders abends sollte man in verlassenen Gegend überhaupt nicht mit dem Wagen unterwegs sein, da Tiere die Fahrbahn kreuzen können. Da man im Outback keinen Handyempfang hat, sollte man sich unbedingt eine Funkausrüstung zulegen, denn nur so kann man bei einem Unfall Hilfe rufen.

 Ansicht Attraktion

Känguru in Australien

 Ansicht Attraktion  in Australien

Vor allem bei Kindern beliebt: Die niedlichen Koalabären

Kurzinfo  Fotografie Sehenswürdigkeit

In Australien leben auch gefährliche Krokodile

Australien ist in sieben Staaten unterteilt: das Northern Territory im Norden, Queensland im Nordosten, New South Wales im Südosten, Victoria in der östlichen Südspitze, South Australia im Süden, Western Australia im Westen und die südlich von Victoria gelegene Insel Tasmanien 89.

Die australischen Küsten sind bei Urlaubern sehr beliebt: Über 7.000 Strände befinden sich auf dem Kontinent, kein anderes Land der Welt hat mehr Sandstrände zu bieten als Australien. Die klimatischen Bedingungen sind optimal, sodass man hier ganzjährig baden gehen kann. Doch an der Ostküste ist Obacht geboten: Zwischen November und Mai herrscht hier die Stinger-Season – die Quallen-Saison. Das klingt erst mal gar nicht so schlimm, aber durch einen schmerzhaften Quallenstich findet der Australien-Urlaub ein eher unschönes Ende. Allgemein sollte man die Hinweisschilder auf dem fünften Kontinent stets ernst nehmen: Wenn die Australier vor Krokodilen warnen, dann tun sie das nicht zum Spaß.

Doch auch im Landesinneren gibt es sehr schöne Orte - beispielsweise den Ayers Rock 84 - die einen Besuch wert sind. Die Inseln an der Ostküste von Australien sollte man ebenfalls auf seinen Reiseplan setzen – hier findet man das fantastische Great Barrier Reef 51, das größte und beeindruckendste Korallenriff der Erde. Kein Wunder, dass es zu den sieben Weltwundern der Natur zählt!

Australien ist ein Land, das seinen Besuchern unglaublich viel zu bieten hat. Man muss nur genügend Zeit mitbringen und dann kann man so tolle Sachen wie Whale-Watching machen.

 Impressionen Sehenswürdigkeit

Blick auf Sydney von der Harbor Bridge

 Bild Sehenswürdigkeit

Das Great Barrier Reef ist das größte Korallenriff der Welt

Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Fotos Stadtpläne Hotels Forum Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.